1 BLOG 2 LANGUAGES 3 OBSESSIONS
Carassia's bilingual blog about unique handmade wire and gemstone jewelry, fancy goldfish & jade
Carassias zweisprachiges Blog über handgearbeiteten Designschmuck, Goldfische im Aquarium, und Jade

Tuesday, June 29, 2010

Intermezzo: Goldfish Moon and Vuvuzela - Goldfischmond, mit Vuvuzela

Red Moon
?? WTH?
When I walked the dog last night, I encountered a vista never-seen-before : The moon, still almost full, was staring glaring at my little part of the world with one big tomato red eye. Somewhat creepy and beautiful at the same time....
When I had fetched my little digital camera (oh how I wished for a REAL cam, a SLR, at this moment!) and limped back to the parking lot just outside the village, to get an unobstructed view of the phenomenon, I was in a way relieved that Good Old Moon had changed her color to a more friendly bright orange, while rising from the horizon - wow, goldfish!

Letzte Nacht, als ich den Hund ausleeren ging, hatte ich ein unerhörtes Erlebnis: Der fast noch volle Mond starrte mit einem tomatenroten Auge auf meinen kleinen Teil der Welt herab. Wunderschön, aber auch irgendwie gruselig...
Ich humpelte heim und holte meine Digitalknipse (ach hätt ich doch eine ECHTE, eine Spiegelreflexkamera!). Bis ich wieder auf dem Parkplatz am Dorfrand war, hatte die Aussicht auf das seltene Phänomen sich verändert. Der gute alte Mond leuchtete jetzt in einem viel freundlicheren, satten Orangeton - ui, Goldfisch!

Dancing Moon
Trying some of the automatic features on my cam (snap them all, sort them later), I let her do a fancy dance with the street lights at extra long exposure.


Moonlight in Motion
Knips was geht, sortier sie später: Nach diesem Motto ließ ich den Mond im automatischen Langzeit- Belichtungsmodus mit den Straßenlaternen tanzen.




Then tried to catch her in a still life. Stilleben gefällig?
Moon and Lanterns

Not very impressive, huh? Aaaaw you should have been there with me and get the eery spirit of this hot midsummery night, with the cicadas in the vineyard vuvuzeling (don't miss, click - worth listening!) their mesmerizing tunes in multison, and unknown critters rustling in the undergrowth, and a whiff of rosy scents sweetly soothing the senses now and then ...

Nicht sehr beeindruckend, ich weiß. Ach, ihr hättet mit mir dort sein sollen! Die Grillen vuvuzelierten (unbedingt anhören - sooo geil!) ihren hypnotischen Rhythmus im Weinberg, kleines anonymes Getier raschelte im Unterholz und ging seinen nächtlichen Geschäften nach - diese warme Mittsommernacht hatte eine ganz eigene Gänsehautstimmung... nur der betörende Rosenduft streichelte und beruhigte die Sinne ab und an.

Moon in Tree
My muse and Picasa let me get some kinda psychedelic pictures, when I played with cropping and crisping functions at home later. Well, as I can't get a firm grip on my pliers and wires with my left hand at the mom, the creative juices have to flow somewhere, right? (Ya ya I know I still owe you an explanation on the whys and hows of that new frustrating condition... will come soon, promised!)

Später, zuhause: Meine Muse und Picasa gaben ihr Bestes, um aus den ärmlichen Schnappschüssen ein paar psychedelische Tableaus zu zaubern. Irgendwo muss sich die Kreativität ja entfalten dürfen, gell, jetzt wo ich weder Draht noch Zange mit der geschwächten linken Hand halten kann.
(jaja, ich weiß, ich schulde euch immer noch die Erklärung, Wie und Warum ich jetzt so eingeschränkt bin; kommt bald, versprochen!)
Orange Moon in Tree
When it's ripe, it will drop and burst into a golden cascade of glowing light droplets...

Und sobald es reif ist, wird es einfach runterfallen und platzen, und eine Fontäne aus glühenden Lichtspritzern wird sich auf die Welt ergießen... 

1 comment:

  1. Fotografieren macht auch Spaß, gell?
    HaveCamWillTravel

    ReplyDelete