1 BLOG 2 LANGUAGES 3 OBSESSIONS
Carassia's bilingual blog about unique handmade wire and gemstone jewelry, fancy goldfish & jade
Carassias zweisprachiges Blog über handgearbeiteten Designschmuck, Goldfische im Aquarium, und Jade

Friday, June 25, 2010

Just a Quickie: Auspicious Omen?! - Grund zum Optimismus?!

While I am still working on a lengthy post with many pics about what I have done lately (before my break-down), here some awesome news: I may have made my first online sale ever!
May?! Huh? Explanation, please! Well here it comes:
About 18 months ago, I had set up an E-shop at eCrater.com. Since this venue is mainly US-oriented and offers shipping templates for US-based sellers, plus has an overall awkward navigation, I didn't do more than play a bit and list one item in my shop "DoctorYu-JadeJewelry": The green pendant you can now see with the goldfish in my "Carats by Carassia" logo - my first somewhat more intricate piece of jewelry ever!

Ich bastele grade an einem ausführlichen Post über die Dinge, die mich auf Trab hielten, bevor ich letzte Woche so plötzlich ins Krankenhaus musste. Für die Zwischenzeit hier eine kleine Anekdote am Rande: Ich glaube, ich habe zum allerersten Mal etwas online verkauft! Ich "glaube"? Hä? Okay, hier die Erklärung:
Vor etwa anderthalb Jahren habe ich erstmals mit dem Gedanken an einen Onlineshop gespielt, und   einen Account bei  eCrater.com  angelegt. Diese Shop-Plattform ist allerdings auf USA zugeschnitten, und insgesamt unhandlich zu navigieren, und so habe ich das nicht weiter verfolgt - nur ein einziges Schmuckstück ist in meinem Shop "DoctorYu-JadeJewelry" gelistet: Der grüne Anhänger, der jetzt zusammen mit dem Goldfisch mein "Carats by Carassia!-Logo bildet - mein allererstes aufwendiger gefertigtes Schmuckstück überhaupt, mit einer komplizierten Netztechnik aus haarfeinem versilberten Draht.


Carats by Carassia Jewelry Green Delight Jade Silver Netted Pendant
I had totally forgotten about this online experiment, when yesterday I received a noreply-mail from  eCrater,  obviously telling me that someone has ordered the item and I shall ship it to Vancouver/WA!
I was puzzled, I can tell you! I even had to google my mails for the log in data to get access to DoctorYu and check what happened there. Indeed, they say there is an order. Excitement!
By what I have learned from my experience at buying online, I thought it was the right thing to send a courtesy email to the customer, and mark the pendant as "SOLD". Funny thing: While I was meticulously composing my very first "Thank you for your purchase..."-letter (with trembling hands!), four more identical orders arrived at my inbox!
So either the customer is as new to buying online, as I am to selling, or it was just some weird spambot  fooling around on eCrater.
Payment hasn't arrived on my PayPal yet. So I guess I will just lean back and wait for things to come...
Anyways, I prefer to think it a lucky sign for my future as a thriving online seller of my own handmade artisan's jewelry! ;-) Or what do you make of this mysterious story?

Ich hatte "Doctor Yu" schon fast vergessen (vollauf damit beschäftigt, "Carats by Carassia" als Marke bekannt zu machen und meinen Artfire-Shop zu bestücken), als ich gestern abend plötzlich eine automatische Email von eCrater bekam: Jemand hat wohl tatsächlich den Anhänger bestellt, und ich soll ihn nun nach Vancouver, State of Washington, USA, schicken! 
Ich wusste nicht mal mehr meine Zugangsdaten und musste erstmal meine Mails googeln, um sie zu finden... Dann: Tatsächlich, bei DoctorYu-JadeJewelry ist eine Bestellung eingegangen. Yippie, ist das aufregend!
Wie es sich für einen guten Online-Verkäufer gehört, habe ich sofort eine nette Bestätigungs-Mail an den Kunden geschickt. Noch während ich mit Herzklopfen meinen allerersten "Danke für Ihren Einkauf"-Brief bastelte, trudelten vier weitere, identische Bestellungen in meinem Postfach ein - hä?
Also, entweder ist der Käufer (oder wahrscheinlich: die Käuferin) genauso unerfahren im Internet-Einkauf wie ich im -Verkauf, oder irgendein durchgeknallter Spambot treibt auf der eCrater-Plattform sein Unwesen. Die Bezahlung ist noch nicht auf meinem PayPal-Konto eingegangen, und so werde ich einfach weiter abwarten und sehen, was passiert.
Egal - ich fasse die Geschichte mal als glückverheißendes Zeichen auf. Mein handgearbeiteter Schmuck wird ein Online-Verkaufsschlager werden, jawoll! ;-)  Oder was denkt ihr über diese mysteriöse Angelegenheit?!


(Bitte vergesst DoctorYu-JadeJewelry gleich wieder - mein Artfire-Studio "Carats by Carassia" wird bald eröffnet!
Please forget about "DoctorYu" for now - "Carats by Carassia" on Artfire is soon to come!)

3 comments:

  1. So cool.Go girl.Light and Love to you

    ReplyDelete
  2. Well, this is awesome news!! And the pendant is beautiful. I can see why it has sold :)

    Many blessings and be well,

    Terry

    ReplyDelete