1 BLOG 2 LANGUAGES 3 OBSESSIONS
Carassia's bilingual blog about unique handmade wire and gemstone jewelry, fancy goldfish & jade
Carassias zweisprachiges Blog über handgearbeiteten Designschmuck, Goldfische im Aquarium, und Jade

Tuesday, July 13, 2010

Can't find it? Create it! - Was nicht passt, wird passend gemacht!

You might think by now that "Carats by Carassia" is a jewelry line. I truly hope so ... hey, I have been working hard to achieve this impression! But since last week, that's not all there is to it ;-)
I am not a very creative person, you know, and quite unable to come up with something from nothing. But I know what I like, and have learned to gather the useful bits from here and there, to adapt already existing stuff, reassembling the components to something new, and sometimes coming up with an "improved" or new way to get the desired effect. That's my approach to jewelry making, and you may please feel free to kick me whenever I forget to pay credits to my source of inspiration.
Hoffentlich denkt mittlerweile jeder, dass "Carats by Carassia" eine Designschmuck-Linie ist - so soll es zumindest sein, war ja auch ein hartes Stück "Arbeit", hihi. Seit letzter Woche gibt es aber noch etwas außer Schmuck, das diesen Namen trägt!
Ich bin ja nun nicht gerade ein geborener Kreativmensch, und nicht dazu begabt, aus nichts ein Etwas zu zaubern. Aber ich weiß recht genau, was mir gefällt, und habe gelernt, mir von überall her Ideen und Techniken zusammen zu klau(b)en, um diese dann nach meinen Vorstellungen zu kombinieren. Manchmal hab ich dabei dann auch einen seltenen Geistesblitz, und etwas tatsächlich Neues entsteht. Naja, so ist's halt mit mir und dem Schmuck. Ihr dürft mich gerne freundlich in den Allerwertesten treten, falls ich mal vergesse meine jeweilige Inspirationsquelle zu nennen, ok?!

If there's anything I like as much as colorful gems and shining ores, it is a beautiful, inspiring fragrance. Imagine how pleased and exited I was to stumble upon a German website, where you can design a OOAK perfume yourself, making your choice from about 50 different, professional scent components, which are already treated to be easily blended and will add up to an always pleasing result. Finally! Even my favorite brand of violet perfume "Violetta Di Parma" by Borsari hasn't everything in it I want to have lingering around me, so I couldn't wait to test the new, award winning service myself. You can pick up to ten parts from the well assorted bouquet of single components.  Here's my list of ingredients:
For the mellow flowery aspect: Sweet, crisp Violet, supportive Florentine Iris and some seductive Honeysuckle; for the peaks of green, floral freshness: Natural Grasses, Lily of the Valley and long lasting Sandalwood, and finally for the depth and warmth: Oriental Amber. Rather sweet, but hey, so am I! LOL
Fast genauso sehr wie bunte Edelsteine und glänzendes Metall mag ich einen schönen, inspirierenden Duft. Deshalb war ich entsprechend begeistert, als ich im Web auf die Seite von MyParfuem.com stieß. Dieses preisgekrönte deutsche Startup-Unternehmen bietet jedem die Möglichkeit, aus einer Auswahl von etwa 50 verschiedenen Komponenten einen eigenen, persönlichen Duft zu kreieren, der dank der professionellen Aufbereitung auch nicht nach Mischmasch riecht, sondern immer wie vom echten Parfümeur. Man kann bis zu zehn Zutaten aussuchen, in veränderlichen Anteilen. 
Nachdem nicht mal mein Lieblings-Veilchen-Markenparfüm "Violetta Di Parma" von Borsari GENAU so riecht wie ich es gerne hätte, konnte ich es kaum erwarten, endlich mit der Komposition loszulegen. Und das kam alles rein: Für den blumigen Faktor süßherbe Veilchen, mit Florentiner Iris zur Unterstützung und etwas verführerischem Geißblatt. Als grüne Herznote Gräser, Maiglöckchen und langhaftendes Sandelholz, und zum Schluss, für Tiefe und Wärme, Orientalischer Amber. Klingt ganz schön süß? Ja mei, ich bin ja auch süß, gell! LOL

When I came to the fun part where you can choose a bottle, and even design the label for your unique "selfmade" fragrance, I chuckled with delight - you can not only make up a name for your scent, there's a line for the creator, too! So nothing was more natural to call the potion "CARATS - by Carassia".
Dann kam die spaßige Stelle im Bestellvorgang, wo man nicht nur einen Flakon aussuchen, sondern auch einen Schriftzug gestalten darf. Ich kicherte vergnügt, als ich sah, dass man nicht nur einen Namen für das Parfüm einsetzen kann, sondern auch den des Schöpfers! Natürlich konnte ich mir das Naheliegende nicht verkneifen und nannte das Gebräu "CARATS - by Carassia".

Perfume Carats by Carassia
Now you (and he as well) know what I got from my dear husband for my birthday this year!
So. Jetzt wisst ihr (und er auch), was ich von meinem lieben Mann heuer zum Geburtstag bekommen habe. Danke, Liebling!

No comments:

Post a Comment